Beteiligung an der digitalen Schule von morgen

Zusammengefasst

Ziel des Projekts Digitale Schule (EN) ist es, die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) bei pädagogischen Praktiken von Lehrenden auf dem Niveau der Vorschule bis zum Sekundarunterricht mit allgemeiner oder spezialisierter Ausbildung sowie in Einrichtungen zur sozialen Förderung zu fördern.

Die Projektaufruf für Digitale Schulen betreffen alle wallonischen und deutschsprachigen schulischen Einrichtungen. Die Einrichtungen können ein pädagogisches und digitales Projekt über die folgende Online-Plattform einreichen: https://appel.ecolenumerique.be/login.php. Die Auswahl der preisgekrönten Projekte erfolgt durch ein externes Auswahlkomitee.

Der Öffentliche Dienst der Wallonie (ÖDW) stellt den siegreichen Einrichtungen kostenlos digitale Ausrüstung für die Umsetzung ihres pädagogisches Projekts zur Verfügung. Die Art der Ausrüstung ist sehr vielfältig, um zu vielen verschiedenen Projekten zu passen. Die Liste des verfügbaren Materials ist auf der Auftrags-/Ankaufszentrale für die Digitale Schule abrufbar (http://www.ecolenumerique.be/qa/centrale-de-marche/).

Der ÖDW sorgt zudem für eine allgemeine Unterstützung, bietet technischen Support und Beratung und begleitet die Projektträger drei Jahre lang. Die beiden Gemeinschaften (französisch und deutschsprachig) sorgen zudem für die Nachverfolgung und pädagogische Betreuung des Projekts. Ziel ist es, die Lehrenden des EN-Projekts zu motivieren, IKT bereichsübergreifend in ihrer Pädagogik zu integrieren, um anschließend den Einsatz des Digitalen auf jeden Schulstandort auszuweiten.

Das Projekt Digitale Schule ist eine Initiative der Wallonischen Region, der Föderation Wallonie-Brüssel und der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Es folgt auf die vergangenen Projekte EN 1, 2 und 3. Heute betreuen die Beamten des ÖDW nach wie vor die Preisträger von EN 2017, 2018 und 2019. Der neue Projektaufruf EN 2020 ist offiziell gestartet.

Achtung

  • Als Direktor der Ausbildungseinrichtung bitten wir Sie und Ihre Lehrenden, regelmäßig die Website http://www.ecolenumerique.be abzurufen, um bezüglich Veranstaltungen, Aktionen und Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Plan Digitale Schule auf dem Laufenden zu bleiben.
  • Die ausgezeichneten Einrichtungen erhalten eine Nachbetreuung und Begleitung ihres Projekts für drei Jahre durch ein Team aus Beratern und Assistenten für Informatikwartung für die Digitale Schule des ÖDW.

Im Detail

Zielpublikum - Details

Projektaufrufe für Digitale Schulen sind für Schulen auf den Ebenen Vorschule, Grund- und Sekundarschule mit allgemeiner oder spezialisierter Ausbildung sowie für Einrichtungen zur sozialen Förderung der Wallonie zugänglich.

Kontakte

Dienste

AGE (Allgemeine Verwaltung Unterrichtswesen)
02/690.82.29
Allgemeine E-Mail Digitale Schule
IT-Helpdesk
024057444
Aktualisiert am
Verwaltungsschritt Nr. 142633
Hat Ihnen diese Seite geholfen ?
Zurück zu den Verwaltungsschritten